(Europäische) Vorschriften

UK-Steuerstrategie

Titel Dateigröße
Veröffentlichung der UK-Steuerstrategie 97,8 kB

RoHS

Die RoHS-Richtlinie 2011/65/EU der Europäischen Union (EU) (zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronik­geräten) sowie die Erweiterung um vier zusätzliche Stoffe nach 2015/863 sollen die Verwendung von Stoffen, die Risiken für die menschliche Gesundheit oder die Umwelt darstellen können, einschränken.

Diese Richtlinie ist innerhalb der EU bindend, doch möglicherweise haben andere Länder die RoHS-Anforderungen ebenfalls übernommen. Ansonsten gelten die jeweils einschlägigen Anforderungen für Länder außerhalb der EU.
 

  • Blei (0,1 %)
  • Quecksilber (0,1 %)
  • Kadmium (0,01 %)
  • Sechswertiges Chrom (0,1 %)
  • Polybromierte Biphenyle (PBB) (0,1 %)
  • Polybromierte Diphenylether (PBDE) (0,1 %)
  • Diethylhexylphthalat (DEHP) (0,1 %)
  • Butylbenzylphthalat (BBP) (0,1 %)
  • Dibutylphthalat (DBP) (0,1 %)
  • Diisobutylphthalat (DIBP) (0,1 %)


Es ist Bestandteil der Unternehmenspolitik von KIOXIA, die Geschäftsaktivitäten in Übereinstimmung mit einschlägigen Umweltmanagementpraktiken zu führen und sich an die geltenden Umweltgesetze sowie -vorschriften zu halten. Durch die Einhaltung von vorbildlichen Design- und Managementpraktiken werden ständig Verbesserungen vorgenommen, um natürliche Ressourcen zu schonen und den Einsatz umweltfreundlicher Materialien zu fördern.

Sämtliche Produkte, die KIOXIA auf den europäischen Markt bringt, entsprechen den Anforderungen der RoHS-Richtlinie.

REACH

Die europäische REACH-Verordnung 1907/2006 (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien) ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten.

Toshiba hat sich dazu verpflichtet, die Umwelt als wichtigen Faktor bei allen Unternehmensentscheidungen zu berücksichtigen, um die Sicherheit und Gesundheit der Menschen zu wahren sowie die natürlichen Ressourcen der Welt zu schonen. Infolgedessen unterstützt auch KIOXIA das übergeordnete Ziel von REACH und verpflichtet sich dazu, sämtliche Rechtsverbindlichkeiten zu erfüllen sowie unseren Kunden Informationen über die chemischen Substanzen in unseren Produkten gemäß der REACH-Verordnung mitzuteilen.

WEEE

Die Verwendung des Symbols „durchgestrichene Mülltonne mit Rädern“ auf dem Produktlabel weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht als Hausmüll behandelt werden darf. Indem Sie sicherstellen, dass dieses Produkt korrekt entsorgt wird, tragen Sie dazu bei, mögliche negative Folgen für die Umwelt und die menschliche Gesundheit zu vermeiden, welche durch die unsachgemäße Entsorgung dieses Produkts entstehen könnten. Weiterführende Informationen zum Recycling dieses Produkts erhalten Sie bei Ihrer lokalen Stadtverwaltung, bei Ihrem Entsorgungsunternehmen oder in dem Geschäft, in dem Sie das Produkt erworben haben.

WEEE-Richtlinie der EU


Die Richtlinie 2012/19/EU der Europäischen Union (EU) über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) soll die globale Umwelt und die menschliche Gesundheit durch den umsichtigen Einsatz natürlicher Ressourcen schützen sowie für die Umsetzung von Abfallentsorgungsstrategien sorgen, die sich auf Recycling und Wiederverwendung konzentrieren. Jeder Mitgliedstaat hat eine länderspezifische Gesetzgebung auf Grundlage dieser EU-Richtlinie geschaffen. Die Verantwortung der Hersteller oder Importeure umfasst die Erfüllung der Kennzeichnungsanforderungen, die Bereitstellung von Informationen an Endverbraucher, Vertriebskanäle und Verwertungsanlagen, die Gewährleistung der Infrastruktur für die Sammlung, die Vorlage von Verkaufs- und Verwertungsdaten sowie die Finanzierung der WEEE-Kosten in Ländern, in denen unsere Produkte in den Geltungsbereich der WEEE-Richtlinie fallen.

KIOXIA arbeitet mit Designteams, Lieferanten und anderen Partnern zusammen, um End-of-Life-Strategien für unserer Produkte zu entwickeln. KIOXIA hat eine lokale Umweltabteilung eingerichtet, welche für die Umsetzung der WEEE-Richtlinie in Europa verantwortlich ist. KIOXIA ist in Deutschland eingetragen (Stiftung EAR), während die jeweiligen Importeure in einem anderen europäischen Land als Deutschland eingetragen sind.

Die KIOXIA Europe GmbH ist unter folgender Nummer eingetragen: DE 35680767

PAGETOP